mpk LUDWIG UG
KONTAKT | IMPRESSUM | SUCHE       TeamViewer Fernwartung

DruckanzeigerDruckkalibratorenDPI 611
DPI 620
DPI 620GENii
DruckcontrollerTemperaturkalibratoren

mpk LUDWIG UG
Rosenstraße 5
48488 Emsbüren
Telefon: 0 59 03/9 32 81 01
info@mpk-ludwig.de

Druckkalibratoren

Ein Druckkalibrator dient zur exakten Einstellung von Druckprüfsystemen und zur Kontrolle von Drucksensoren. Um jede Messungenauigkeit zu vermeiden, ist ein regelmäßiges Kalibrieren von druckprüftechnisch ausgestatteten Systemen notwendig. Damit werden schleichende oder systemische Messfehler ebenso zuverlässig ermittelt wie defekte Sensoren oder gestörte Signalleitungen. Es stehen drei verschiedene Systeme zur Auswahl, welche für jeden Einsatz den geeigneten Druckkalibrator bereithalten. Mit dem geeigneten Druckkalibrator können so auch extreme Überdrücke zuverlässig kontrolliert und die entsprechenden Sensoren kalibriert werden.
 

Druckkalibrator
DPI-611

Druckkalibrator
DPI 620Genii

Druckkalibrator
DPI 620Genii IS

Druckkalibrator

Ein Druckkalibrator dient zur exakten Einstellung von Druckprüfsystemen und zur Kontrolle von Drucksensoren. Um jede Messungenauigkeit zu vermeiden, ist ein regelmäßiges Kalibrieren von druckprüftechnisch ausgestatteten Systemen notwendig. Damit werden schleichende oder systemische Messfehler ebenso zuverlässig ermittelt wie defekte Sensoren oder gestörte Signalleitungen. Es stehen drei verschiedene Systeme zur Auswahl, welche für jeden Einsatz den geeigneten Druckkalibrator bereithalten. Mit dem geeigneten Druckkalibrator können so auch extreme Überdrücke zuverlässig kontrolliert und die entsprechenden Sensoren kalibriert werden.

Druckkalibrator: Die Details

Der Mecotec-Druckcontroller DPC 1000 ist sowohl als Mobilgerät als auch als Einbaugerät in eine messtechnische Station verfügbar. Die stationäre Variante ist mit einem 19" Standard-Einschubdesign versehen. Als Mobilgerät hat der Druckkalibrator ein robustes und gegen Spritzwasser geschütztes Gehäuse. Eine gut gekapselte Folientastatur schützt den Druckkalibrator vor eindringendem Schmutz oder Feuchtigkeit. Dieser Druckkalibrator ist für die Kontrolle von Über- und Unterdrücken in Gasen und Flüssigkeiten ausgelegt. Der Messbereich ist bis zu einem Überdruck von 230 bar zulässig. Er kann in zwei Modi betrieben werden: Die kontinuierliche Regelung oder in Bandbreiten-Regelung bieten für jeden Einsatz die geeignete Konfigurierung.

Der LPC 300 Druckkalibrator ist ein Prozesskalibrator mit automatischer Dokumentierung. Er wird zur präzisen Einstellung von Druckmessgeräten verwendet. Die Bandbreite der kalibrierbaren Geräte reicht von einfachen Analog-Manometern über Druckmessumformern bis hin zu hochpräzisen Digitalmanometern oder Druckschaltern. Beim LPC 300 Druckkalibrator wurde höchster Wert auf Anwendungsfreundlichkeit gelegt. Vor allem die einfache Bedienbarkeit und der leichte Transport standen im Fokus der Entwicklung.

Damit ist der LPC 300 ein ideales Gerät für Dienstleister, welche beim Kunden vor Ort Kalibrierungsdienste durchführen können. Mit dem LPC 300 Druckkalibrator sind verschiedene Mess- und Normbereiche abrufbar. Das erleichtert die Arbeit mit diesem All-in-one Gerät erheblich. Als Druckbereich steht das Spektrum von 0-250 Millibar und von 0 bis 1000 bar zur Verfügung. Damit sind im Klein- wie im Hochdruck alle Normdrücke abrufbar. Mit einer Präzision von +/- 0,025% werden auch höchste Anforderungen an die Genauigkeit erfüllt. Druckbereiche bis 6.000 bar können mit einer Genauigkeit von ±0,1% v.E., sowie 8.000 bar mit ±0,2% v.E. realisiert werden.

Druckkalibrator: Auch mobil im Einsatz

Der DP 300 ist ein Druckkalibrator für den Handgebrauch. Wie für einen mobilen Einsatz notwendig, wurde bei diesem Druckkalibrator höchster Wert auf Robustheit und universelle Verwendbarkeit gelegt. Ob hohe Schwankungen bei Luftfeuchte oder Außentemperatur, aggressive oder staubbelastete Atmosphären oder sogar bei leichten Schlägen und Stürzen - der DP 300 arbeitet zuverlässig und verkraftet auch raue Einsätze. Der Druckkalibrator ist uneingeschränkt für Einsätze in Labor oder Service ausgelegt und hält eine Genauigkeit von 0,01%. Sein Messbereich liegt von 0 bis 50 bar. Damit ist er auch für Dienstleister gut geeignet. Als Medium ist für dem DP 300 Druckkalibrator Luft vorgesehen.





 
 
mpk Ludwig UG
Download PDF:
DeutschEnglisch
 
Kalibrier-Laboratorium
Download PDF:
Deutsch | Englisch
© 2014 mpk Ludwig UG - Alle Rechte vorbehalten